Rolle des Vertrauensprofils der Führungskräfte für das Vertrauensklima eines Unternehmens

„Organisationen lassen sich heute nicht mehr mit Macht (erfolgreich) führen, sondern nur noch auf der Basis von Vertrauen“ (Peter Drucker in „Management im 21. Jahrhundert“, 1999).

Die dafür erforderliche vertrauensbasierte Führung beinhaltet die Fähigkeit,

  • die Mitarbeiter durch ihnen entgegen gebrachtes Vertrauen zu Selbstverantwortung, Eigeninitiative und Engagement zu motivieren, und
  • in ihren Augen durch das eigene Verhalten hohe Vertrauenswürdigkeit zu erlangen.

Führungskräfte sind sich in den meisten Fällen nicht bewusst, welche Merkmale und Verhaltensweisen ihr tatsächliches Vertrauensprofil bestimmen und welche Wirkung die Führung insgesamt auf das Vertrauensklima im Unternehmen ausübt.

Es verwundert daher nicht, dass das Vertrauensklima in vielen Unternehmen unbefriedigend ist und dass die Führung immer wieder versucht, die Leistung des Unternehmens durch „Reengineering“-Maßnahmen und Wechsel der Führungskräfte  zu verbessern, die das Vertrauensklima weiter beeinträchtigen.

Die Osiris MIC GmbH kann diese Zusammenhänge aufdecken und dadurch helfen, eine positive Spirale in Bewegung zu setzen.