Modul 1: Inhouse-Präsentation und Diskussion zum Thema „Führen mit und durch Vertrauen – was erfordert und was bringt es?“

In einem interaktiven Workshop vermitteln wir die neuesten Erkenntnisse der Vertrauensforschung in Unternehmen und zeigen anhand von konkreten Unternehmensbeispielen auf, was das explizite gemeinsame Bewusstsein der Führungskräfte über die entscheidenden Faktoren der Vertrauensbildung bewirkt.

Die Methodik der Vertrauensprofile auf individueller und organisationaler Ebene und ihre Anwendung werden erläutert.

Es wird dargelegt, wie sich angestrebte Ziele des Unternehmens durch die Verbesserung des Vertrauensklimas effektiver verfolgen lassen. Ferner wird deutlich gemacht, warum Vertrauen und Kontrolle keine Gegensätze sind, sondern in gut ausbalancierter Wechselbeziehung stehen müssen.